The Living Link to Australia's great Desert scientific expeditions

Australian Desert Expeditions ist eine gemeinnützige Umweltorganisation, die in weit abgelegenen Wüstengebieten Zentralaustraliens in Zusammenarbeit mit führenden Universitäten, Regierungsorganisationen und australischen Naturschutzorganisationen und privaten Forschungsinstituten wissenschaftliche Forschungs- und Erkundungsexpeditionen durchführt.

 

Unsere Forschungserhebungen bestehen aus zwei Komponenten - zum einen aus wissenschaftlicher Dokumentation und zum anderen aus dem Erlebnis des Wüstentrekkings mit unserem Team bestehend aus einer Karawane von Kamelen. Neben unseren traditionell ausgestatteten Packkamelen herzuwandern, was den kleinstmöglichen ökologischen Fußabdruck garantiert, ist geradezu ideal für das Bereisen der ariden Zone und um dabei vieles über die Flora und Fauna der Wüste zu erfahren.

 

Unsere Expeditionen und Erkundungstreks stellen eine direkte Verbindung zur Historie und dem kulturellen Vermächtnis der wissenschaftlichen Wüsteneroberung des 19. Und 20. Jahrhunderts dar. Weshalb führen wir unsere Untersuchungen auf diese spezielle Art durch? Weil das Wüstenwandern zeitlos ist. Jeder einzelne Schritt auf dieser Reise offenbart die Geschichte dieser geologisch alten Landschaft.

 

Im Juni 2014 beginnen wir mit der ersten Phase des 'Central Australia Transect'  (CAT), einer umfassenden und zielgerichteten Untersuchung weit abgelegener Gebiete der Simpson Wüste, bei der es sich um die größte Paralelldünenwüste der Welt und Australiens trockenstes Gebiet handelt.

 

'CAT' wird sich über zwei Jahre erstrecken, und bei 'Projekt 138' handelt es sich um den Hauptteil  dieser Untersuchung, wobei der 138. Längenkreis als räumliche Orientierung dient, um den Status der Wüstenflora und -Fauna zu erfassen und zu untersuchen.

 

Für Sie besteht die Möglichkeit, viele unserer wissenschaftlichen Expeditionen und Kurzexpeditionen zu begleiten, und dabei können Sie unseren Biologen, Zoologen und Botanikern und Mitarbeitern anderer wissenschaftlicher Disziplinen bei Ihrer Feldforschungsarbeit assistieren. Aktivitäten dabei umfassen das Sammeln und Dokumentieren botanischer Probeexemplare, Asstistenz beim Fangen von Beuteltieren oder anthropologischer, archäologischer und paläontologischer Dokumentation und Ausgrabungen, während Sie sich im traditionellen Stil der der frühen Entdecker und der 'Afghan Cameleers', den Kameltreibern Ostindiens, die das australische Outback mit ihren Kamelkarawanen im 19. Jahrhundert erschlossen, fortbewegen.

 

 

 

Australian Desert Expeditions is an Australian registered charity with tax-deductable status.

A donation to the Australian Desert Expeditions Public Fund goes directly to the scientific & ecological research of Australia's Deserts.

 

privacy

Stay up-to-date with our 2019 survey program and SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER